Die Thorakoskopie ist eine chirurgische Methode, um die Brusthöhle (Thorax) mit Brustfell (Pleura parietalis), Lungenfell (Pleura viszeralis), Mittelfell (Mediastinum), Zwerchfell, Lunge und Herzbeutel (Perikard) über ein  Kamerasystem auf einem Bildschirm darzustellen, mögliche Erkrankungen zu diagnostizieren und diese gegebenenfalls zu therapieren.